Archiv:!Die Geschichte Aukrugs 1995

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelseite des Buches - Zu den Abbildungen auf dem Einband: Bargfeld: Gedenkstein im Dorfzentrum, Böken: Carstens Gasthof (heute „Zum Rübezahl"), Bünzen: Die Wasssermühle, Homfeld: Wohnhaus der Familie Rathjen (heute Familie Behm), Innien: Der ehemalige Hof Glöy, Umschlaggestaltung: Volker Butenschön, Grafik-Designer

Inhaltsverzeichnis von Die Geschichte des Aukrugs 1995

Land- und Forstwirtschaft - Das Kapitel wurde aufgeteilt in:

Aus dem Gemeinde- und Dorfleben - Das Kapitel wurde aufgeteilt in:

Die Zeit von 1933 bis 1945 - Das Kapitel wurde aufgeteilt in: