Archiv:E-Jugend (TSV 1984)

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TSV Aukrug E-Jugend 1983

E-Jugend

Seit Saisonbeginn 1981/82 haben Horst Grünewald als Trainer und Joachim Dreyer als Betreuer die E-Jugend (Altersgruppe bis 10 Jahre) bis heute geführt. Da jedes Jahr mehrere Jugendliche in die nächste Altersgruppe (D-Jugend) wechseln mußten und auch wieder neue Jugendliche in die E-Jugend eintraten, waren wir immer am Saisonbeginn mit einem Neuaufbau einer Mannschaft beschäftigt. Diese Arbeit wurde belohnt mit einem Turniersieg in Wattenbek auf dem Feld oder aber auch in der Halle, z.B. im Pokalturnier bei Olympia Neumünster. Außer der Saison 81/82 spielten wir in der 1. E-Jugendstaffel mit Mannschaften wie: Gut Heil I, TuS Nortorf I, Boostedt I, TSV Gadeland I, VfR I, TS Einfeld I, SV Tungendorf I.

Die Mannschaft war zeitweise aus einer Anzahl bis zu 25 spielberechtigten Jugendlichen zu bilden. Es wurde versucht, allen gerecht zu werden, und doch schafften wir dabei immer noch einen guten Mittelplatz im Punktspielbetrieb. Training wird einmal wöchentlich abgehalten, die Trainingsdauer ist ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. In der Winterzeit wurde bei schlechtem Wetter in der alten Turnhalle trainiert, es war jedoch mit ca. 20 Jugendlichen nicht leicht. Ansonsten wurde draußen mit hoher Beteiligung trainiert.

Große Beteiligung war auch beim Punktspielbetrieb vorhanden, und bei Auswärtsspielen hatten wir nie Fahrprobleme. Damit wäre auch gleich die Begeisterung und Anteilnahme der vielen Eltern am Spielgeschehen zu erwähnen, die mitgeholfen haben, einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

Der Spielerkader setzt sich zur Zeit aus folgenden 22 Spielern zusammen:

Martin Schröder, Matthias Wiemer, Andy Kuhlmann, Matthias Klüwer, Dirk und Lars Dreyer, Andreas Grünewald, Axel Klug, Hauke May, Jan Reimers, Sven Lau, Lars und Sönke Butenschön, Thorben Halft, Helge Rathjens, Christian Knudsen, Andreas Kreutz, Jochen Ratjen, Björn Binasch, Andreas Kalies, Lutz v.d. Geest und Torsten Schulz.

Von den Jungen werden wieder mit Saisonende 83/84 10 Spieler die Altersgruppe E-Jugend bis zum Stichtag 1. August verlassen und so wie es aussieht werden alle in der D-Jugend (10-12 Jahre) weiterspielen.

Allen Jugendlichen wünschen wir gute sportliche Weiterentwicklung und viel Spaß am Fußballsport.

HORST GRÜNEWALD / ACHIM DREYER