Archiv:Veranstaltungen (2016)

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veranstaltungen 888 Aukrug 2016.jpg

Juni 2016

Sonntag 5. Juni 10.00 - 17.00 Uhr Herzlich willkommen beim 11. Aukruger Spargelfest 2016!

Am 5. Juni 2016 zwischen 10 und 17 Uhr geht es wieder los: Das Fest findet in der Straße „Zum Sportplatz“ zwischen den Spargelhöfen Holm und Looft-Böttiger statt. Bei den vielfältigen Aktionen, Info-Ständen und Attraktionen der Aukruger Vereine und Gewerbetreibenden verspricht das Spargelfest einen unterhaltsamen Tag.

Dienstag 7. Juni 19.00 - 21.30 Uhr Swing Time`s Orchestra Kiel

Bigband Konzert im Erlenhof. Die Bigband präsentiert Swing und Swingverwandtes, auch zum Tanzen. Der Eintritt kostet 5,00 Euro.

Montag 20. Juni Gartenwettbewerb „Aukrug blüht auf“

Die Aukruger Landfrauen prämieren die drei schönsten Aukruger Gärten. Anmeldung bis 20. Juni mit einem Foto von ihrem Garten bei Anne Delfs, Böker Str. 17, Mail: p-delfs@t-online.de. Preisverleihung am 9. Juli 2016.

Donnerstag 23. Juni - 18.00 Uhr Johannifeuer bei der Kirchengemeinde Aukrug

Der Johannistag wird auch heute noch als ein Fest des Sommerhöhepunktes gefeiert. Die Johannisnacht am 24. Juni gilt als die kürzeste Nacht des Jahres: An keinem Tag des Jahres leuchtet die Sommersonne länger. Auf der Wiese hinter der Aukruger Kirche.

Samstag 25. Juni - 12.00 Uhr Seifenkistenrennen an der Fachklinik Tönsheide

Anmeldung bei der Jugendfeuerwehr Aukrug Olaf Jöhnk Tel. 04873 / 2033964

Samstag 25. Juni - 20.00 Uhr „Jeanine Vahldiek Band“ - Die Band mit der Harfe.

In der Aukruger Kirche präsentiert vom Kulturförderverein Aukrug Karten gibt es bei SKRIBO menschen-bauen-leben Aukrug/Nortorf für 12,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr, oder für 14,00 Euro an der Abendkasse.

Juli 2016

Freitag 1. Juli 19.00 Uhr - Eröffnung der 888 Jahr Feier im Gemeindehaus

für geladene Gäste.

Samstag 2. Juli - ab 15.15 Uhr Quathlon (Triathlon plus Schießen)

auf und um den Sportplatz & im Freibad Im Vordergrund steht der Spaßgedanke.

  • Schwimmen: 2 Runden = 288 Meter
  • Radfahren: 8888 Meter
  • Laufen: 3 x 888 Meter
  • Schießen: 5 Schuss (pro Fehlschuss + 10 Sekunden)

Beginn: 15.15 Uhr Startzeit: 16.00 Uhr, Anmeldung: Anmelden können sich Gruppen mit 4 Personen, je Disziplin ein Teilnehmer. Mindestalter 12 Jahre (mit Einverständnis der Eltern), mind. ein weiblicher Teilnehmer pro Team.

Anmeldeschluß ist Freitag, 10. Juni 2016. Startgebühr: 20,- €

Anmeldung nur schriftlich. Formulare gibt es auf der Homepage vom TSV und bei Menschen - Bauen - Leben. Bitte ausfüllen und mit den 20 € (ohne, keine gültige Anmeldung) bei Frank Michaelsen, Heidkatenweg 4, im Umschlag abgeben.

Hinweis: Beim Fahrrad fahren besteht Helmpflicht! Im Anschluß findet die Siegerehrung und Preisverleihung statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sonntag 3. Juli - ab 10.00 Uhr Tag der Natur – Gottesdienst im Wald

Wir wollen den Tag der Natur mit einem Gottesdienst im Wald beginnen, dazu bietet sich der herrliche Wald der Schrobach Stiftung in unmittelbarer Nähe der Weidelandschaft ERNA Bünzautal gerade zu an. Organisiert von unserer Kirchengemeinde wird Pastor Dr. Schaack einen ökumenischen Gottesdienst abhalten.

Sonntag 3. Juli - 11.00 Uhr Tag der Natur – auf der ERNA Weidelandschaft

Alle naturverbundenen Vereine Aukrugs werden sich an diesem Tag mit Infoständen und verschiedenen Aktionen präsentieren: ERNA, Aukruger Bund, Naturschutzring, Schrobachstiftung, Stiftung Klimawald, Naturpark Aukrug, Hegering Aukrug, Pfadfinderschaft Aukrug (Stockbrot backen), Imkerverein Aukrug (Bieneninfomobil), Angelvereine Aukrug (Turnierwurfsport). Bei einem Spazierweg über die ERNA Flächen und am Bargfelder Moor entlang, werden zu folgenden Themen Informationen angeboten:

Binnendüne auf der ERNA Wiese: mit Niklas Zander / Jan-Markus Carstens Die Maßnahmen auf den ERNA Flächen

Niederungsböden: mit Jörg Rowehl Der Wasserhaushalt bestimmt die Niederungsböden - die Niederungsböden bestimmen den Wasserhaushalt, Folgen starker Entwässerung.

Arnikawiese: mit Stefan Siemesgelüs. Eine der bedeutendsten Arnikawiesen Schleswig-Holsteins, Entwicklung, Pflege und Potential.

Totholz: mit Monika Rockenbach-Freitag Bedeutung von Totholz im Wald

Für Getränke und Essen ist gesorgt. Die Lütte Schlachterie bietet Leckereien vom ERNA-Rind an.

August bis November 2016

Donnerstag 18. Aug. 15.30 - 18.00 Uhr - Seemannsfest für Senioren Aukrugs

„Eine Seefahrt die ist lustig“ mit Musikdarbietung, Tanz, Kaffee und Kuchen. Es findet in der “Alten Wäscherei” im Erlenhof in Aukrug statt. Der Eintritt ist frei.