Archiv:Der Männergesangverein Aukrug v. 1882 e.V. (2016)

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DER MÄNNERGESANGVEREIN AUKRUG V. 1882 E.V.

Der Aukruger Männerchor zählt derzeit 32 aktive Sänger und sie alle verbindet die Freude am Singen. Die Mitgliederzusammensetzung des Chores ist generationsübergreifend. Die Männer stammen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen und kommen vorwiegend aus Aukrug und den direkten Nachbargemeinden, Wasbek, Sarlhusen aber auch aus Krogaspe, Timmaspe, Ehndorf und Neumünster.

Der Aukruger Männerchor, unter Leitung von KMD Günter Bongert, sieht seine Aufgabe darin, unsere Gemeinde Aukrug und das regionale Umfeld - den Naturpark Aukrug - mit musikalischem Leben zu erfüllen und Kontakte mit Menschen aller Generationen, die Freude am Singen haben, zu knüpfen. Das Liedgut besteht aus heimatgebundenen Stücken, aber auch aus der klassischen und geselligen Chormusik, Stücke aus dem weiten Feld der Operette, der Oper, des Musicals und der Popmusik. Dieser Mix kommt bei den Sängern und den Gästen bei den Auftritten gut an und es findet sich hier jeder wieder, ob jung oder alt. Unser Motto lautet: „Auf Bewährtes bauen und für Neues offen und aufgeschlossen sein“. Im Laufe eines Jahres steht eine Vielzahl von Auftritten bei verschiedenen Anlässen auf dem Programm.

Dafür proben wir Sänger jeweils am Donnerstag von 19.30 bis 21.30 Uhr im Versammlungsraum der Gemeinde Aukrug, Bargfelder Straße 10.