Archiv:Gemeinschaftliche Einrichtungen des Aukruges (Bünzen 1967)

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
TSV Aukrug Innien beim Aufstiegsspiel
Bünzen - Wegweiser Schwimmbad.jpg

Gemeinschaftliche Einrichtungen des Aukruges

Um die Finanzkraft der einzelnen Gemeinden nicht zu schwächen, haben die 5 Dörfer des Amtes lnnien folgende gemeinschaftlichen Einrichtungen:

Wir gehören zum Fürsorgezweckverband Nortorf=Land.

Ein Pflegeheim

für alte Leute und Siechenkranke. Sie können sich dort pflegen lassen.

Rentnerwohnheim

Unter der Regie der Kirchspiel=Sparkasse Hohenwestedt, die in Innien eine Niederlassung unterhält, haben wir in Innien ein Rentnerwohnheina für unser Amt geschaffen. Das Wohnheim enthält 16 Wohnungen. Neben dem Wohngeld werden fast alle Rentner mit weiteren finanziellen Zuwendungen bedacht, so dqß eigentlich jeder Rentner in der Lage ist, hier einen ruhigen Lebensabend zu verleben.

Unsere Gemeindeschwester,

eine Diakonissin, betreut unsere Schwerkranken. Sie hilft ferner bei den Impfaktionen und wirkt bei der regelmäßigen Mütterberatung mit.

Volkshochschule

Unter der Leitung von Mittelschullehrer Herrn Bünger veranstaltet unsere Volkshochschule regelmäßge Bildungsabende zurn Zweck, der Erwachsenenbildung. Im Winterhalbjahr werden in Abständen von 5 Monaten im Jugendraum unseres Amtes sehr interessante Vorträge gehalten.

Wie in jedem Winter dienen einige Abende der Pflege der Musik.

Im letzten Winter wurden für die Landwirtschaft ein Buchführungslehrgang und ein Grünlandlehrgang gehalten. Unsere ländliche Erwachsenenbildung erfreut sich großer Beliebtheit und konnte sich einen festen Freundeskreis erarbeiten.

Die fahrbare Uberlandbücherei des Kreises Rendsburg besucht regelmäßig unsere Gemeinde zum Büchertausch als Leihbücherei. Sie ist reichhaltig ausgestattet und wird viel benutzt.

Maschinengemeinschaft

Am Wege zwischen Bünzen und Innien steht die große Maschinenhalle der Maschinengemeinschaft Aukrug. Diese Gemeinschaft hält sich einen landwirtschaftlichen Maschinenpark. Zwei ständige Fachkräfte sind das ganze Jahr vollbeschäftigt. Die Einsatzkosten pro Stunde oder ha sind niedrig gehalten. Es sollen keine Bilanzgewinne erwirtschaftet werden.

Der Maschinenpark

umfaßt z.B. z moderne Mähdrescher mit ansehnlicher Schnittbreite, 1 Zuckerrübenroder, 1 Hochdruckpresse, 1 Niederdruckpresse, 2 schwere Schlepper, 1 Kartoffelvollerntemaschine, 1 Atlasbagger, 1 Planierschild, 1 Erdbohrer usw. Die Maschinenhalle ist 20 Meter breit und 45 Meter lang, der Vorplatz ist betoniert und dient gleichzeitig dem Sportverein und der Badeanstalt als Parkplatz.

Unsere Spar= und Darlehnskasse

in Innien ist über das normale Maß der ländlichen Genossenschaften hinausgewachsen. Neben der großen Lagerhalle steht noch ein großer Getreidesilo. Eine eigene Mahl= und Mischanlage sowie eine eigene Getreidetrocknungsanlage sind in Betrieb. In einem neuen, schönen Bankgebäude werden sämtliche recht umfangreichen Bankgeschäfte aller Art korrekt erledigt.

Unser Sportverein,

der Turn= und Spielverein Aukrug Innien ist sehr aktiv. Die Fußballabteilung konnte als Spitzenreiter der Kreisklasse die Aufstiegsspiele gewinnen und vertritt unseren Verein ietzt in der Bezirksliga. Neben dem Sportplatz ist ein modernes Freibad in Bau.

Das Freibad

hat eine Wasseroberfläche von 1550 m², hat einen 3=m=Sprungturm, 1 Planschbecken, 1 Lehrschwimmbecken und 8 Kampfbahnen von 5o Meter Länge. Das Bad entspricht den Vorschriften des Deutschen Sportverbandes und kann als Austragungsstätte anerkannter Schwimmwettkämpfe dienen. Wir unterstützen den Sport unserer Jugend in verstärktem Maße. Für alle Sportarten haben sich Gruppen gebildet. Die Gemeinde Bünzen hat dem Verein ein Sportgelände von 25.000 m2 zur Verfügung gestellt.

Recht aktiv ist auch unsere

Landjugendgruppe,

sie wurde gleich nach dem Kriege gegründet, während unser

Landfrauenverein

bereits vor dem Kriege bestand und noch sehr beliebt ist und jährlich größere Ausflüge unternimmt und auch sonst sehr zur Geselligkeit beiträgt.

Zur Pflege des deutschen Liedes haben wir den

Männergesangverein,

der schon oft bei gegebenen Anlässen mitgewirkt hat, wie zum Beispiel bei der Kranzniederlegung am Ehrenmal für unsere Gefallenen am Volkstrauertag neben der Kirche in Innien.

Auch der Ortsverein des DRK hat viele Mitglieder ebenso wie der Reichsbund.

Es gibt dann noch viele Vereinigungen und Gemeinschaften mehr in unserem schönen Aukrug.