Archiv:Grußwort des Kreisfeuerwehrverbandes

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grußwort des Kreisfeuerwehrverbandes.jpg

Kreisfeuerwehrverband der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Rendsburg-Eckernförde

- 1907 - Grußwort - 1982

Die Freiwillige Feuerwehr Innien begeht am 14. August 1982 in Würdigung und Anerkennung ihrer Gründer das 75, Jubiläum. An der grundsätzlichen Bedeutung dieser Freiwilligen Hilfeleistungsorganisation hat sich bis heute nichts geändert; es sind durch die Jahre neben dem Brandschutz noch zusätzliche Aufgaben durch Notstandssituationen und des Katastrophenschutzes mit übernommen worden.

Die Übernahme dieser Bereitschaft ist für Euch, liebe Kameraden, Eurer Heimatgemeinde gegenüber und darüber hinaus eine Selbstverständlichkeit und findet nicht seinesgleichen. Für dieses und alles was mit dem Dienst zusammenhängt, spreche ich Euch einen lobenden Dank aus!

Darüber hinaus sei auch Euren Familienangehörigen herzlichst gedankt, denn sie haben großen Anteil an der Wertschätzung, die unsere Feuerwehr bei der Bevölkerung genießt, weil sie oft die größeren Opfer erbringen müssen. Zum 75. jährigen Geburtstag entbiete ich Euch, liebe Feuerwehrkameraden, Euren Familienangehörigen und den Bürgern Eurer Gemeinde die herzlichsten Glückwünsche.

Allen Teilnehmern dieses ehrwürdigen Geschehens wünsche ich einen guten, harmonischen Veranstaltungsverlauf. Möge allen die Festlichkeiten noch lange in guter Erinnerung bleiben und sich einen Platz in den Herzen aller erobern.

Der Jugend rufe ich zu "Nehmt Euch diesem 75, Jubiläum an, nehmt es mit Auge und Ohr wahr, denn Ihr seid die Träger dieses Freiwilligen Feuerwehrgeschehens in der Zukunft". -

Ohne unsere unverzichtbare Freiwillige Feuerwehr gibt es auch in der Zukunft kein sorgloses Leben mehr.

Böttger

Kreisbrandmeister