Hennstedter Holz

Aus Aukrug Geschichte Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Historischer Speicher in Waldhütten, der in Niedersachsen demontiert wurde

Der Hennstedter Holz ist ein ca. 1400 ha großer Wald zwischen Aukrug, Hennstedt und Meezen. Die Vegetation dominieren schnellwüchsigen Nadelbäume, die vom Menschen angepflanzt wurden.

Beschreibung

Im Hennstedter Holz liegen die zu Meezen gehörende Siedlung Waldhütten, die Fachklinik Aukrug, das Naturschutzgebiet Tönsheider Wald und das Gut Wiedenborstel. Am südwestlichen Rand liegt der höchste Punkt des Kreises Steinburg, die Itzespitze.